Vorträge

25.2.2016Ernährung und Psyche

Was ist dran und was ist drin im „gute Laune Essen“? Und wirkt es tatsächlich?

Lasst unsere Nahrungsmittel unsere Heilmittel sein

sagte schon Hippokrates. Aber hilft das gute Essen auch noch bei Depressionen, Stimmungsschwankungen, Ängsten und Sucht? Kann ich über die Ernährung tatsächlich meine Laune verbessern ohne dass ich auseinandergehe wie ein Hefekuchen, weil ich mich nur noch von Schokolade und Torten ernähre? Ja, sagen die Ernährungswissenschaftler, Neurologen und Neurogastroenterologen, ebenso wie TCM Erfahrene. Erkenne, wie die oben aufgeführten Symptome entstehen und wie du mit Hilfe der Ernährung Einfluss darauf hast, bzw. wie du ihnen entkommen. . Sowohl die modernen westlichen Erkenntnisse als auch die Sicht der Jahrhundertealten Tradition der chinesischen Lehren finden in diesem Vortrag ihren Platz.

15.03.2016Wohlfühlgewicht mit der TCM Ernährung

Nach den Vorstellungen der jahrhundertalten Lehre der TCM ist Übergewicht Folge einer geschwächten Verdauung sowie ein Ungleichgewicht zwischen dem Yin und Yang im Körper. Abnehmen kann du demnach nur mit bekömmlichen und sättigenden Mahlzeiten, die deinem Ungleichgewicht entgegenwirken. Das ist das Erfolgsrezept! Durch die beständige Stärkung der Organ- und Stoffwechselfunktionen mit Hilfe der richtigen Lebensmittelauswahl findest du nicht nur zum Wohlfühlgewicht sondern auch zu Vitalität und Lebensfreude.

  • Erfahre, wie du ohne Kalorien- und Fettpunkte zählen und ohne zu hungern Dein Wohlfühlgewicht erreichst
  • Lernen in diesem Vortrag wie du dein GleichGewicht ganz natürlich mit leckerem Essen erreichst

20.04.2016Ernährung in den Wechseljahren Ausgleichend – lecker – gute Laune fördernd

Hitzewallungen, Gewichtszunahme , Schlafprobleme, Stimmungsschwankungen sind einige bekannte Symptome in dieser besonderen Lebens-Phase einer Frau. Möchtest du die Symptome auf ein erträgliches Maß reduzieren? • gut schlafen • weiterhin lecker und sättigend essen und dabei ihr Gewicht halten • mental stabil und ausgeglichen sein • gelassen und leistungsfähig? …dann wird es Zeit die Ernährung den neuen Gegebenheiten anzupassen und so einzusetzen, dass du die herrschenden Ungleichgewichte ausgleichst. Bekomme in diesem Vortrag ein Verständnis für die Bedürfnisse deines Körpers und erhalte erste ausgleichende Rezeptideen, die dich ins Gleichgewicht bringen und für gute Stimmung sorgen.

10.05.2016„Food-Life-Balance“ – gewusst wie!

Willst du es auch?  – dich regelmäßig und gesund ernähren? Aufgeklärt darüber,wie wichtig gutes Essen für dich und deinen Körper ist, bist du ja schon längst. Wie stellst du es aber an, in deinem allzu vollen Alltag? – Einkauf, die Zeit zum Kochen nehmen (oder stehlen!), es allen recht machen? HIer bekommst du Antworten auf diese Fragen, und noch viel mehr! Du lernst deinen inneren Schweinehund und seine Motive kennen, dies hilft dir zukünftig dabei:

  • Zeit zum Zubereiten und Kochen zu haben
  • Lust zu haben
  • Die Ernährung als Freudfaktor & kleine Auszeit in deinem Leben zu etablieren 🙂

23.06.2016Reizdarm – neue Wege mit TCM

Diagnose Reizdarm – was tun? Leidest du unter Verdauungsbeschwerden wie beispielsweise Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Völlegefühl, unverdaute Nahrungsreste im Stuhl? Hast du eine „empfindliche Verdauung“, oder „schlägt dir schnell was auf den Magen“? Wurde ein „Reizdarm“ diagnostiziert (dies ist der Fall, wenn der Arzt keine funktionellen Störungen der Organe feststellen konnte) …dann bist du hier genau richtig! Erfahre, wie du anhand der richtigen Auswahl und Zubereitung von Lebensmitteln deine Verdauung (Mitte) stärkst und Organe ins Gleichgewicht bringst. Dadurch kommst du erfahrungsgemäß schnell in den Genuss einer „normalen“ Verdauungsfunktion. Durch das Verständnis für die Gesamtzusammenhänge und Entstehung der Beschwerden wird der Vortrag dich motivieren, dich mit dem Thema Ernährung/Verdauung/Essen neu zu befassen. Und evtl. auch die Lebenspflege in den Alltag einzubeziehen.

12.07.2016 Ernährungsbedingte Kopfschmerzen aus Sicht der TCM

Leidest du unter immer wiederkehrende Kopfschmerzen oder Migräne?

Vielleicht liegt es an der Ernährung!

In den uralten Lehren der TCM weiß man schon lange, dass eine Vielzahl von Kopfschmerzarten im direkten Zusammenhang mit dem Darm bzw. unserer Ernährung steht.

Kopfschmerz ist dabei nicht gleich Kopfschmerz, denn die Ursachen sind vielseitig. In diesem Vortrag werden dir die häufigsten ernährungsbedingten Kopfschmerzen und deren Entstehung genauer erläutert (vorwiegend aus dem ganzheitlichen Ansatz der TCM).

Du bekommen erste Wege aufgezeigt, die du im jeweiligen Fall konkret tun kannst, damit dein Kopf wieder klar wird. Wenn du ungerne zu Schmerztabletten greifst, sondern viel lieber wissen möchtest woher der Ursprung deiner Kopfschmerzen kommt und wie du diese behandeln kannst – dann bist du herzlich eingeladen zu diesem interessanten Vortrag!

17.02.2016Wir essen uns wohl 🙂

– wie du dich mit leckerem Essen täglich ins Gleichgewicht bringst und Wohlbefinden erlangst.

Krankheiten entstehen nicht von heute auf morgen, und ehe man ein Ungleichgewicht im Körper messbar erkennt (z. B anhand von Blut-, Leber-Schilddrüsenwerte etc.) ist wertvolle Zeit vergangen (in der wir das anfängliche zumeist kleine Ungleichgewicht mit Leichtigkeit hätten ausgleichen können).

Möchtest du lieber vorbeugen? Oder spürst du, dass etwas im Ungleichgewicht ist und suchst nach Lösungswege damit di dich wieder wohler fühlst?
–> Dann esse täglich das, was dich wieder ins Gleichgewicht bringt!

In diesem Vortrag erfährst du wie wichtig es ist, nicht auf allgemeine Ernährungsregeln zu hören sondern sich typgerecht und den Umständen entsprechend zu ernähren. So erlangst du über das, was du sowieso täglich tust, nämlich essen, zu Wohlgefühl und Zufriedenheit und gleichst Ungleichgewichte aus, bevor Krankheiten entstehen können.

Achtung: Der Vortrag „Wir essen uns wohl“ wird vom Naturheilverein Viernheim organisiert. Komme einfach in die Kulturscheune nach Viernheim, Wasserstraße 20. Bezahlt wird Vorort ohne Anmeldung.

Wann: Daten siehe unter jeweiligen Vortrag oben oder in der Seminar-Übersicht (hier klicken)

Zeiten: jeweils von 19:00h bis 20:30h

Wo: 69120 Heidelberg-Neuenheim, Mönchhofstr.51, in der Physiopraxis Friedberg Krieger

Investition: 18€/Vortrag (pro Person)

Anmeldung: Verbindlich bis 4 Tage vor Vortragsbeginn unter: info@issdichwohl.de

Bitte beachte: –> solten die Anmeldungen unter 8 Personen sein, behalte ich mir vor, die Veranstaltung abzusagen! Dies wird dann per Email mitgeteilt.